FÖRDERMITTEL 


Mit Beginn des Jahres 2016 wurde die bundesweite Beratungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen neu ausgerichtet.

  

O  Junge Unternehmen (nicht länger als 2 Jahre am Markt) erhalten einen Zuschuss auf die

      Beratung über 2.000 Euro*

O  Bestandsunternehmen (ab dem 3. Jahr nach Gründung) erhalten einen Zuschuss auf die

      Beratung über 1.500 Euro*

*sofern die Voraussetzungen zur Förderung durch Sie gegeben sind

Für die neuen Bundesländer (ohne Region Berlin und Leipzig), sowie Lüneburg gelten gesonderte Sätze. Zuständig für die Umsetzung des Förderprogramms ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Der Antrag muss vor Beratungsbeginn bei einer Leitstelle gestellt werden.

Unter www.bafa.de können Sie unter „Wirtschaftsförderung" und "Förderung unternehmerischen Know-hows“ alle Einzelheiten nachlesen. Wenn Sie noch Fragen haben oder Unterstützung brauchen, helfen wir Ihnen gerne weiter. 

Wir sind als Beratungsunternehmen beim BAFA registriert und zur Förderung zugelassen.